Startseite
  Über...
  Das bin ich...
  Erster Besuch im Gym
  Sport und Fitness allgemein
  Personal Training
  Frauen - und das Training mit Gewichten
  Ernährung ist das A und O
  Cardio - Ja oder Nein?
  Subblements
  Get in Form - mein Workout
  Stay in Form - leckere Rezepte
  Kontakt

http://myblog.de/fitandunique

Gratis bloggen bei
myblog.de





Über

Hey, ich heiße Nancy und schreibe hier hauptsächlich über Fitness und Training für Frauen.

Ansprechen möchte ich vor allem diejenigen, die neu im Fitnessstudio sind und sich vielleicht noch nicht so gut auskennen, was richtiges Training und gesunde Ernährung angeht. Denn zum körperlichen Wohlbefinden tragen diese beiden Komponenten einen entscheidenden Teil bei.

Gerade als Anfänger kann man sehr vom Training mit Gewichten profitieren, wenn es richtig angewandt wird... N

 

Ich mag diese...
Musiker: keinen bestimmten, aber alle möglichen Musikrichtungen von New Country bis Trance
Sendungen: King Of Queens, Everybody loves Raymond
Filme: American Pie und alles, wo es was zu lachen gibt.
Schauspieler: Selma Hayek, Angelina Jolie, Adam Sandler
Bücher: Kursbuch gesunde Ernährung, Peak-System/Peak Power
Sportarten: Gewichtstraining im Gym, Joggen, Schwimmen, Radfahren, Yoga/Pilates, Inline-Skaten uvm.
Sportler: Monika Brant-Peckham
Hobbies: in erster Linie alles was mit Sport und aktiv sein zu tun hat; Kreatives: scrapbooking, Basteln, Malen mit Öl, Gestalten, Fotografieren; Lesen
Essen: Smoked Marlin auf Blattsalat mit Ananas-Papaya Salat, Mangochutney und Kapern;
Hähnchenbrustfilet mit Sweetpotato und Brokkoli;
Lachs auf Blattspinat

Sünde: Nutella oder Ritter Sport Nougat

Mehr über mich...

Mein Motto:
Alles im Leben kommt, wie es kommen muss.



Werbung



Blog

I 2008 - Tag 8

Nachdem ich am Wochenende kein Training (Cardio) machen konnte, weil wir gerade mit house hunting beschäftigt sind, ging es leider erst heute weiter - dafür mit den richtigen Workout:

Warm-Up:
20min Stepper

Workout: Legs
machine squats: warm up 2x20pounds - 10reps each; 1x50pounds - 15reps; 1x60pounds - 15reps; 3x70pounds - 15reps each (weight does not include machine´s weight which is about 40pounds)

leg extensions: 1x3plates - 15reps, 2x5plates (about 70pounds) - 15reps each

one leg press (lying): 1x1plate - 15reps, 2x1plate with added dunbell (2,5pounds) - 15reps each

leg curls: 3x7plates (?pounds) - 10reps

Cardio:
20min. Bike (Random, Lev.9)
25min. Crosstrainer (Random, Lev.7)

10.3.08 21:13


Werbung


I 2008 - Tag 5

Cardio only:
20min Stepper, (Random, Lev.9)
15min Laufband, (Random, 5.5mph)
20min Bike, (Random, Lev.9)
15min Crosstrainer (Random, Lev.6)

 

Ein paar Worte zur Ernährung:
7:30 Uhr Frühstück:
ca. 40g Haferflocken mit 30g Protein (in Wasser aufgelöst), evtl. ein wenig Obst (etwa 1/2 Papaya oder 1kl. Banane), eine kl. Tasse Kaffee mit Creamer
Subblements: 1 Tab. Ca/Mg,
(Trainingsbeginn etwa 8.30 Uhr, dann 4 Caps. BCAAs, 2200mg L-Carnitin in Mineraldrink zum Training (in der ersten Trainingshälfte trinken!), 4Caps BCAAs direkt nach dem Training, Proteinshake mit 5g Glutamin)

13.00 Uhr Mittagessen: Gemüse oder Salat mit 120 - 150g Hähnchen oder Fisch, je nach Bedarf evtl. etwas Reis oder (Süss-)Kartoffeln dazu (dann aber auf Fettgehalt achten!),
Subblements: 1Tab. Ca/Mg

17.00 Uhr Abendessen: wie Mittag (entweder Fisch oder Hähnchen, das was es mittags nicht gab!)
Subblements: 1Tab. Ca/Mg

20.00 Uhr: Salat mit Protein (Shake oder 50g Hahnchen oder Fisch)

 

7.3.08 17:59


I 2008 - Tag 4

Warm-Up:
20min. Stepper

Workout:
chest press (machine), 20/25/25/25pounds alternierend mit
dumbell one arm rows, 20/25/27/27pounds

inclined dumbell press, 25pounds 3S/12reps alternierend mit
chin-ups (machine, 18), 3S/10reps

clean & jerk with press, ?pounds, 3S/7reps alternierend mit
dumbell side laterals, 10pounds, 3S/12reps (shoulders)

preacher crunches, 13pounds, 3S/15reps

Cardio:
jeweils 15min, alles Random und Level 9 auf Bike, Crossstepper und Laufband (5.5 mph)

6.3.08 23:37


I 2008 - Tag 3

Cardio only:

je 20 min Stepper (Random), Bike (Random), Laufband (von 5.5 auf 7.0 (MPH), alle 5 min. steigern!)

 

 

5.3.08 22:25


I 2008 - Tag 2

Warm-Up
10min. Stepper (Random, Level 9)

Full-Body-Workout:
flat bench dumbell press, 20 pounds, 4S/15reps alternierend mit
machine squats, 80 pounds, 3S/15reps (last S. 90 pounds)

lat pull down, front, ? pounds, 3S/12reps alternierend mit
lying leg curls, ? pounds, 3S/15reps

machine shoulder press, 20 pounds, 3S/12reps alternierend mit
leg extensions, ? pounds, 3S/15reps

leg raises (for abs), 3S/12reps

Cardio:
22min Stepper,
22min. Bike

4.3.08 22:23


Trainingsbeginn I 2008

Heute sollte das erste Training für dieses Jahr starten, leider komme ich nur zu 35 Minuten Cardio:

20min Stepper
15min Bike

Meine Kleine sollte heute ihren ersten Tag im Daycare Center haben. Da wollte ich mir natürlich ein bisschen Zeit für sie nehmen, um ein Weilchen dort zusammen mit ihr bleiben zu können - daraus wurde dann eine Stunde! Lange da lassen wollte ich sie das erste Mal auch nicht, weswegen ich kurzerhand diesen Trainingstag in einen Cardiotag verwandelt habe - deswegen gibt es morgen auch ein Full-Body-Workout (und keinen split!).

 

 

 

3.3.08 22:11


Wieder zurück

Hallo Leute,

mein Besuch in Deutschland dauerte länger als ursprünglich geplant. Aber nun wird das Workout aus dem letzten Jahr fortgesetzt, um an die letzten Babypfunde zu gehen.

Ich konnte mein Gewicht halten, habe ca. ein Pfund in Deutschland verloren - ganz ohne Sport...

Mein Ziel ist es in den nächsten 12 Wochen 4 Kilo abzunehmen, dann hätte ich mein Ausgangsgewicht vor der Schwangerschaft wieder zurück. Ich lass mich überraschen, ob es vielleicht sogar das eine oder ander Pfund mehr werden kann, das Workout und die "Diät" werden in jedem Fall hart genug sein.

Da ich meine inzwischen fünfeinhalb Monate zählende Tochter nun nicht mehr stille, wird das Training nun sehr viel strenger ausfallen, als bisher! Und natürlich werden periodisch auch Fatburner und andere Subblements ihren Einsatz finden - EVERYTHING NATURAL, natürlich!

Mehr dazu könnt ihr dann unter der Rubrik "Subblements" erfahren.

Beginn sollte morgen, 23. Februar sein. Wahrscheinlich geht es kommende Woche aber nach Martinique, das steht immer noch nicht fest. Dann jedoch startet das Workout entsprechend später, aller Vorraussicht nach am 3. März!

Vorbeischauen lohnt sich also für alle die wieder mitmachen wollen oder einfach nur interessiert an Fitness sind.

Bis dahin,

LG, Nancy

22.2.08 19:25


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung